Helfen

Projektpatenschaft oder Spende?

Eine Projektpatenschaft mit regelmässigen Beiträgen hilft, den Betrieb der FANN aufrechtzuhalten.

Da der Verein kein herkömmliches Fundraising betreibt, ist er auf eine gewisse Verbindlichkeit der Beiträge angewiesen. Es ist mehr eine moralische Bindung, die Zahlungen können jederzeit per sofort gestoppt werden. Trotzdem gibt es uns und vor allem der FANN finanzielle Sicherheit. Seit Beginn der Vereinsgeschichte überweisen wir jedes Jahr einen Mindestbetrag von USD 28’800 in monatlichen Raten. Noch kein einziges Mal mussten wir die FANN im Stich lassen.

Patenschaft

im Hof der KrippeMit einer Projektpatenschaft werden Sie automatisch Mitglied des Vereins Kinder von Tucuman. Projektpate können Sie ab einem Einsatz von CHF 40 pro Monat oder jährlich CHF 480 werden. Die Patenschaft ist jederzeit kündbar.  Werden Sie Patin oder Pate!

Spende

zufriedene KinderAuf einen Teil der Spenden sind wir angewiesen, um den jährlichen Beitrag an die Betriebskosten leisten zu können. Wenn wir glückliche Empfänger von zusätzlichen Spenden werden, ermöglicht dies der FANN, irgendwo ein Loch zu stopfen oder kleinere Investitionen zu tätigen.

Wieso nicht anstelle eines Weihnachtsgeschenks für Geschäftspartner eine Spende für Argentinien tätigen? Auch Kollekten in der Kirche bei einer Hochzeit, Taufe oder auch Trauerfeier sind Gelegenheiten, die Kinder von Tucuman zu begünstigen.

Hier geht es zum Spendenformular.